Angebote zu "Berchtesgaden" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Chiemgau Rock
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neue Auflage des Kletterführers "CHIEMGAU ROCK - Sportklettern zwischen Inn und Saalach" beschreibt auf 450 Seiten alle 26 bestehenden Sportklettergebiete vom Inntal bis Berchtesgaden mit insgesamt über 1.400 Routen. Neben den bekannten Klassikern wie Zellerwand, Pleitewandl, Auer Wandl und Bergen werden zahlreiche neue Felsen erstmalig und exklusiv beschrieben. Die Bedeutung des Autors als einer der wichtigsten Erschließer und seine Nähe zur lokalen Szene gewährleisten dabei eine Aktualität, die von Mitbewerbern weit unerreicht bleibt. Ob Weigand Wall, Zellerwand, Burgau oder Bergen - wo andere Führer große Lücken aufweisen ist dieser Führer top aktuell. So sind in diesem Band allein 600 Routen an 11 Felsen in der Teilregion des Achentals aufgeführt und es werden erstmals alle 218 Routen der Zellerwand vorgestellt. In der Teilregion Inntal sind die Gebiete rund um die Weigend Wall und den Lambrechtsfels endlich auf den aktuellen Stand gebracht, darunter auch die neuen High End Routen von Heli Kotter. In Ruhpolding ist erstmals der Pointner Graben publiziert und ansprechende Topos beschreiben alte und neue Ziele von Inzell bis Berchtesgaden. Natürlich darf auch Karlstein, der Heimatklettergarten der Huberbuam, nicht fehlen. Das Buch wird durch umfangreiche Zusatzinformationen ergänzt. Berichte über die Geschichte des Kletterns im Chiemgau sind ebenso enthalten wie eine Zusammenfassung über die Geologie der Kletterfelsen in dieser Gegend. Portraits von den wichtigsten lokalen Routenerschließern oder Gastronomie-Tipps für jede Teilregion informieren über weitere Belange des Sportkletterns im Chiemgau. Das Buch zielt dabei vorrangig auf die Zielgruppe der Sportkletterer und Familien ab und stellt hier den neuen Qualitätsstandard für diese Region dar. So wurde für topaktuelle Infos und eine ausgefeilte grafische Aufbereitung der Gebietseinleitungen, Topos und Zustiegsskizzen kein Aufwand gescheut. Alle Zustiegswege wurden mehrfach recherchiert und sind genauestens beschrieben. Als diplomierter Produktentwickler hat der Autor darüber hinaus den Kriterien der Produktergonomie und Lesetypografie besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Das aufwendig generierte Bildmaterial soll das ansprechende Layout unterstreichen. Durch das informative Buttonsystem wird der neue Kletterführer besonders verständlich und ermöglicht ein schnelles Auffinden der gesuchten Informationen. Für fremdsprachige Kunden sind alle wichtigen Informationen ins Englische übersetzt.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Chiemgau und Berchtesgadener Land
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bayerische Meer: der Chiemsee, die Gebirgsorte Ruhpolding, Inzell, Reit im Winkl und Unterwössen, Berchtesgaden mit dem Königssee und Watzmann

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bayerns Schlösser & Burgen
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die bayerischen Landschaften beeindrucken durch ihre bilderbuchartige Natur mit Bergen und glasklaren Seen, ursprünglichen Dörfern, barocken Kirchen und prunkvollen Schlössern. Dank ihrer Geschichte hat die Region besonders viele sehenswerte Prachtbauten zu bieten: Die drei Königsschlösser Ludwigs II., Neuschwanstein, Linderhof und Herrenchiemsee, sowie die Residenz in München sind weltweit bekannte Touristenattraktionen, doch auch hunderte weiterer Burgen und Schlösser ebenso wie Schlossparks mit weitläufigen Gartenanlagen laden als bedeutende Ensembles europäischer Architektur mit oft reichhaltiger künstlerischer Ausstattung zu einem Besuch ein. Viele Bauwerke sind zu besichtigen, oft sind sie darüber hinaus Schauplatz verschiedener Veranstaltungen: Die Palette reicht von Ausstellungen über Theateraufführungen und Konzerte bis zu Hochzeitsfeierlichkeiten in den Schlosskapellen. Hans und Doris Maresch haben die interessantesten Schlösser und Burgen in Altbayern und Schwaben besucht und Wissenswertes zur Geschichte der Anlagen und ihrer Besitzer zusammengetragen. Sie beschreiben die Architektur und die heutige Nutzung und geben darüber hinaus Auskunft zu Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten sowie besonderen Sehenswürdigkeiten. Eine schnelle Orientierung ermöglicht die Piktogrammleiste, die auf einen Blick über die wichtigsten Merkmale der Objekte informiert und den reich bebilderten Band zu einem praktischen Reisebegleiter macht.Folgende Objekte finden Sie in diesem Buch: Schloss Abensberg, Abensberg · Schloss Adldorf, Adldorf/Markt Eichendorf · Schloss Aicholding, Aicholding/Stadt Riedenburg · Schloss Unterallmannshausen, Allmannshausen/Gem. Berg · Schloss Alteglofsheim, Alteglofsheim · Wasserschloss Altfraunberg, Altfraunberg/Gem. Fraunberg · Kurfürstliches Schloss Amberg, Amberg · Schloss Amerang, Amerang · Schloss Arnsberg, Arnsberg/Markt Kipfenberg · Oberes und Unteres, Schloss Arnstorf, Arnstorf · Fürstb. Residenz Augsburg, Augsburg · Schloss Babenhausen, Babenhausen · Hohes und Unteres Schloss Bad Grönenbach, Bad Grönenbach · Fürstb. Schloss Bad Hindelang, Bad Hindelang · Burg Gruttenstein, Bad Reichenhall · Schloss Baumgarten, Baumgarten/Gem. Dietersburg · Schloss Bedernau, Bedernau/Gem. Breitenbrunn · Königliches Schloss, Berchtesgaden · Jagdschloss Berchtesgaden, Berchtesgaden · Schloss Adelsheim, Berchtesgaden · Schloss Blaibach, Blaibach · Deutschordensschloss, Blumenthal/Blumenthal Stadt Aichach · Schloss Brannenburg, Brannenburg · Schloss Burgau, Burgau · Burg Burghausen, Burghausen · Burg Burglengenfeld, Burglengenfeld · Burg Burgrain, Burgrain/Markt Isen · Schloss Dachau, Dachau · Schloss Dillingen a. d. Donau, Dillingen a. d. Donau · Herzogsburg Dingolfing, Dingolfing · Burgruine Donaustauf, Donaustauf · Schloss Eberstall, Eberstall/Markt Jettingen-Scheppach · Schloss Edelstetten, Edelstetten/Markt Neuburg a. d. Kammel · Schloss Egg, Egg/Gem. Bernried · Schloss Eichhofen, Eichhofen/Gem. Nittendorf · Willibaldsburg, Eichstätt · Fürstbischöfliche Residenz, Eichstätt · Fürstb. Sommerresidenz Eichstätt, Eichstätt · Schloss Elmau, Elmau/Gem. Krün · Schloss Englburg, Englburg/Gem.Tittling · Burg Randeck, Essing/ VG Ihrlerstein · Schloss Esting, Esting /Gem. Olching · Schloss Eurasburg, Eurasburg · Burg Falkenberg, Falkenberg · Burg Falkenstein, Falkenstein · Schloss Fellheim, Fellheim/VG Boos · Burgruine Flossenbürg, Flossenbürg · Schloss Fockenfeld, Fockenfeld/Markt Konnersreuth · Fürstb. Residenz Freising, Freising · Schloss Wolfstein, Freyung · Wittelsbacher Schloss, Friedberg · Schloss Friedenfels, Friedenfels · Schloss Fronberg, Fronberg/Stadt Schwandorf · Schloss Fürsteneck, Fürsteneck · Burg Fürstenstein, Fürstenstein · Schloss Furth im Wald, Furth im Wald · Hohes Schloss Füssen, Füssen · Schloss Gablingen, Gablingen · Schloss Garatshausen, Garatshausen/Gem. Feldafing · Schloss Fußberg, Gauting · Wasserschloss Gebelkofen, Gebelkofen/Gem. Obertraubling · Schloss Geltolfing, Geltolfing/Gem. Aiterhofen · Schloss Gessenberg, Gessenberg/Markt Waging am See · Schloss Glött, Glött/VG Holzheim · Schloss Greifenberg, Greifenberg · Jagdschloss und Neues Schloss Grünau, Grünau/ Stadt Neuburg a. d. Donau · Burg Grünwald, Grünwald · Rosenschloss Schlachtegg, Gundelfingen a. d. Donau · Schloss Günzburg, Günzburg · Schloss Guttenburg, Guttenburg/Markt Kraiburg am Inn · Burg Haag, Haag in Oberbayern · Schloss Haggn, Haggn/Gem.Neukirchen · Schloss Haimhausen, Haimhausen · Schloss Haldenwang, Haldenwang · Harburg, Harburg · Sommerschloss Hardeck, Hardeck/Markt Neualbenreuth · Schloss Hart, Hart/Gem. Edling · Schloss Haslangkreit, Haslangkreit/Markt Kühbach · Burg Heimhof, Heimhof/Gem. Ursensollen · Schloss Herrenchiemsee, Herrenchiemsee/Gem. Chiemsee · Schloss Herrnfehlburg, Herrnfehlburg/Gem. Rattiszell · Schloss Hexenagger, Hexenagger/ Markt Altmannstein · Pflegschloss Hirschau, Hirschau · Schloss Hirschberg, Hirschberg/Stadt Weilheim · Schloss Hochaltingen, Hochaltingen/Gem. Fremdingen · Schloss Höchstädt a. d. Donau, Höchstädt a. d. Donau · Schloss Hofberg, Hofberg/Gem. Postau · Schloss Hohenaschau, Hohenaschau/Gem. Aschau im Chiemgau · Schloss Hohenburg, Hohenburg/Markt Lenggries · Wasserschloss Hohenkammer, Hohenkammer · Schloss Höhenried, Höhenried/Gem. Bernried · Schloss Neuschwanstein, Hohenschwangau/Gem. Schwangau · Schloss Hohenschwangau, Hohenschwangau/Gem. Schwangau · Schloss Hopferau, Hopferau · Oberes und Unteres Schloss Ichenhausen, Ichenhausen · Vöhlinschloss, Illertissen · Neues Schloss Ingolstadt, Ingolstadt · Schloss Ising, Ising/Gem. Chieming · Schloss Ismaning, Ismaning · Schloss Jettenbach, Jettenbach/Gem. Kraiburg a. Inn · Schloss Jettingen, Jettingen/Markt Jettingen-Scheppach · Burgruine Kallmünz, Kallmünz · Schloss Kaltenberg, Kaltenberg/Gem. Geltendorf · Schloss Karlstein, Karlstein/Markt Regenstauf · Residenz Kempten, Kempten im Allgäu · Burghalde Kempten, Kempten im Allgäu · Burg Kipfenberg, Kipfenberg · Fuggerschloss Kirchheim, Kirchheim i. Schwaben · Ilsungsches Schloss, Kissing · Schloss Klebing, Klebing/Gem. Pleiskirchen · Schloss Köfering, Köfering · Landhaus „Das Kranzbach, Kranzbach b. Garmisch-Partenkirchen · Schloss Kronburg, Kronburg · Schloss Kronwinkl, Kronwinkl/Gem. Eching · Schloss Krumbach, Krumbach · Schloss Lambach, Lam · Burg Trausnitz, Landshut · Stadtresidenz Landshut, Landshut · Schloss Lauingen, Lauingen · Schloss Leipheim, Leipheim · Schloss Leitheim, Leitheim/Markt Kaisheim · Burgruine Leuchtenberg, Leuchtenberg · Schachenschlössle, Lindau · Schloss Linderhof, Linderhof/Gem. Ettal · Altes und Neues Schloss Lintach, Lintach/Gem. Freudenberg · Wasserschloss Loifling, Loifling/Gem. Traitsching · Schloss Mariakirchen, Mariakirchen/Gem. Arnstorf · Schloss Waal, Markt Waal · Schloss Marzoll, Marzoll/Stadt Bad Reichenhall · Schloss Maxlrain, Maxlrain /Gem. Tuntenhausen · Schloss Miesbach, Miesbach · Schloss Miltach, Miltach · Mindelburg, Mindelheim · Burg und Schloss Mitterfels, Mitterfels · Wasserschloss Moos, Moos/Gem. Kümmersbruck · Schloss Asch, Moosburg · Schlossanlage Nymphenburg (Amalienburg, Badenburg, Pagodenburg, Magdalenenklause), München · Residenz München, München · Schloss Blutenburg, München/OT Obermenzing · Schloss Münchshofen, Münchshofen/Stadt Teublitz · Schloss Murnau, Murnau am Staffelsee · Schloss Neidstein, Neidstein/Gem. Etzelwang · Schloss Ernestgrün, Neualbenreuth · Schloss Neubeuern, Neubeuern · Schloss Neuburg am Inn, Neuburg am Inn · Schloss Neuburg a. d. Donau, Neuburg a. d. Donau · Schloss Neuburg a. d. Kammel, Neuburg a. d. Kammel · Schloss Neufahrn, Neufahrn in Niederbayern · Schloss Neufraunhofen, Neufraunhofen/Gem. Velden · Schloss Neuhaus am Inn, Neuhaus am Inn · Schloss Holnstein, Neukirchen · Pflegschloss Neukirchen, Neukirchen b. Hl. Blut · Pfalzgrafenschloss Neumarkt, Neumarkt i. d. Opf. · Schloss Adlstein, Neumarkt-St. Veit · Burgruine Neunussberg, Neunußberg/Gem. Geiersthal · Schlössle Offenhausen, Neu-Ulm/OT Offenhausen · Schloss Niederarnbach, Niederarnbach/Gem. Brunnen · Schloss Niederpöring, Niederpöring/Gem. Oberpöring · Schloss Eggersberg, Obereggersberg/Stadt Riedenburg · Schloss Oberlauterbach, Oberlauterbach/Markt Pfeffenhausen · Fürstb. Schloss Obernzell, Obernzell · Altes und Neues Schloss Schleißheim, Oberschleißheim · Schloss Lustheim, Oberschleißheim · Schloss Odelzhausen, Odelzhausen · Residenzschloss Oettingen, Oettingen · Schloss Offenberg, Offenberg · Schloss Offenstetten, Offenstetten/Stadt Abensberg · Schloss Ortenburg, Ortenburg · Hochschloss Pähl, Pähl · Schloss Parsberg, Parsberg · Veste Oberhaus und Niederhaus, Passau · Neue Residenz Passau, Passau · Schloss Pertenstein, Pertenstein/Stadt Traunreut · Fürstb. Sommerschloss Pfünz, Pfünz/Gem. Walting · Schloss Piesing, Piesing/Gem. Haiming · Schloss Possenhofen, Possenhofen/Gem. Pöcking · Burg Schwaneck, Pullach i. Isartal · Schloss Rabenstein, Rabenstein/Stadt Zwiesel · Schloss Rain, Rain · Schloss Ramspau, Ramspau/Markt Regenstauf · Burg Regenpeilstein, Regenpeilstein/Stadt Roding · Schloss Thurn und Taxis, Regensburg · Schloss Reichersbeuern, Reichersbeuern · Wasserschloss Reichertshausen, Reichertshausen · Schloss Reimlingen, Reimlingen · Schloss Reisensburg, Reisensburg/Stadt Günzburg · Schloss Reuth, Reuth bei Erbendorf · Burg Rosenburg, Riedenburg · Jagdschloss Ruhpolding, Ruhpolding · Saldenburg, Saldenburg · Schloss Schechen, Schechen · Schloss Schermau, Schermau/Stadt Dingolfing · Burg Prunn, Schlossprunn/Stadt Riedenburg · Hammerschloss Schmidmühlen, Schmidmühlen · Schloss Schönau, Schönau · Jagdschloss St. Bartholomä, Schönau am Königsee · Schloss Klingenburg, Schönenberg/MarktJettingen-Scheppach · Pflegschloss Schrobenhausen, Schrobenhausen · Schloss Bullachberg, Schwangau · Schloss Kalteneck, Schwenningen · Wasserschloss Schwindegg, Schwindegg · Schloss Seefeld, Seefeld · Schloss Siegenburg, Siegenburg · Schloss Spielberg, Spielberg/Gem. Oberschweinbach · Hofmarkschloss Stachesried, Stachesried/Markt Eschlkam · Schloss Starnberg, Starnberg · Burg Staufeneck, Staufeneck/Gem. Piding · Hochschloss, Stein a. d. Traun/Stadt Traunreut · Unteres Schloss und Felsenschloss, Stein a. d. Traun/Stadt Traunreut · Schloss Steinach, Steinach · Herzogschloss Straubing, Straubing · Schloss Sulzbach, Sulzbach-Rosenberg · Schloss Sünching, Sünching · Schloss Syrgenstein, Syrgenstein/Markt Heimenkirch · Schloss Tapfheim, Tapfheim · Wasserschloss Taufkirchen, Taufkirchen (Vils) · Schloss Tegernsee, Tegernsee · Schloss Teising, Teising · Schloss Teublitz, Teublitz · Hammerschloss Theuern, Theuern/Gem. Kümmersbruck · Schloss Thierlstein, Thierlstein/Stadt Cham · Schloss Thumsenreuth Thumsenreuth/Gem. Krummennaab · Schloss Thurnstein, Thurnstein/Gem. Postmünster · Burg Tittmoning, Tittmoning · Wasserschloss Train, Train · Burg Trausnitz, Trausnitz · Schloss Türkheim, Türkheim · Schloss Tüßling, Tüßling · Schloss Tutzing, Tutzing · Schloss Elkofen, Unterelkofen/Stadt Grafing · Schloss Unterfinningen, Unterfinningen/Gem. Finningen · Schloss Untermeitingen, Untermeitingen · Wasserschloss Unterwittelsbach, Unterwittelsbach/ Stadt Aichach V Altes und Neues Schloss Valley, Valley · Burg Dagestein, Vilseck · Schlössl Vilseck, Vilseck · Schloss Friedrichsburg, Vohenstrauß · Schloss Walkersaich, Walkersaich/Gem. Schwindegg · Schloss Wallenburg, Wallenburg/Stadt Miesbach · Schloss Wasserburg am Bodensee, Wasserburg am Bodensee · Burgruine Weißenstein, Weißenstein/Stadt Regen · Burg Wernberg, Wernberg/Markt Wernberg-Köblitz · Altes und Neues Schloss Wertingen, Wertingen · Schloss Weyhern, Weyhern/Gem. Egenhofen · Schloss Wiesent, Wiesent · Schloss Wildenreuth, Wildenreuth/Gem. Erbendorf · Schloss Wildenwart, Wildenwart/Gem. Frasdorf · Schloss Wildthurn, Wildthurn/Stadt Landau a. d. Isar · Schloss Windach, Windach · Burg Neuhaus, Windischeschenbach · Schloss Winhöring, Winhöring · Burg Wolfsegg, Wolfsegg · Schloss Wörth a. d. Donau, Wörth a. d. Donau · Schloss Zandt, ZandtHans und Doris Maresch haben die interessantesten Schlösser und Burgen in Altbayern und Schwaben besucht und Wissenswertes zur Geschichte der Anlagen und ihrer Besitzer zusammengetragen. Sie beschreiben die Architektur und die heutige Nutzung und geben darüber hinaus Auskunft zu Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten sowie besonderen Sehenswürdigkeiten. Eine schnelle Orientierung ermöglicht die Piktogrammleiste, die auf einen Blick über die wichtigsten Merkmale der Objekte informiert und den reich bebilderten Band zu einem praktischen Reisebegleiter macht.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Kletterführer Bayerische Alpen - Chiemgau & Ber...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Klettern im Chiemgau, das bedeutete früher (also damals, als das Sportklettern noch nicht erfunden war): Training für die richtigen Berge und zwar an der Kampenwand und vielleicht noch an der Hörndlwand. Diese beiden - inzwischen meist sanierten - Traditionsgebiete werden in diesem Führer vollumfänglich beschrieben.Heute verbinden die meisten Kletterer mit dem Chiemgau jedoch eher die sonnigen Felsen des Achentals, wie die Zellerwand, das Pleitewandl oder das schöne, einfache Auerwandl. Spätestens seit der ersten Auflage dieses Führers wissen aber viele, dass es auch rund um Ruhpolding und Inzell sowie oberhalb von Aschau, an den Nebenfelsen der Kampenwand, attraktive Klettergärten gibt.Weil die Bayerischen Alpen östlich des Chiemgaus jedoch noch lange nicht zu Ende sind, gehören in diesen Führer natürlich auch die Sportklettergebiete rund um Berchtesgaden. Der Heimat-Klettergarten der Huberbuam, Karlstein bei Bad Reichenhall, ist das größte davon - daneben finden sich noch einige kleinere und weniger bekannte Klettermöglichkeiten zu Füßen des Watzmanns.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Die 100 schönsten Kirchen in Oberbayern
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Oberbayern ist für viele die schönste Reiselandschaft Deutschlands. Überall in den Dörfern und Städten ragen Kirchtürme empor, sie prägen das kulturelle Antlitz des Landes wie kaum eine andere Baugattung. Und sie erzählen ungewöhnliche Geschichten über Land und Leute. München ist z. B. mit der berühmten Frauenkirche vertreten, aber auch mit nahezu unbekannten Kleinoden in den Aussenbezirken. Wilfried Rogasch, Autor des Erfolgsbuches »Bayern in 24 Kapiteln«, hat die 100 ausgewählten Kirchen mit Sternen bewertet und erzählt kleine Geschichten dazu, die selbst heimatverbundenen Oberbayern oft unbekannt sein dürften. Eine Landkarte erleichtert das Auffinden der Kirchen. Altenstadt, St. Michael Altötting, Heilige Kapelle St. Maria Altomünster, St. Alto und St. Birgitta Andechs, St. Nikolaus und St. Elisabeth Attel, St. Michael Bad Reichenhall, St. Zeno Baumburg, St. Margaretha Bayrischzell, St. Margaretha Benediktbeuren, St. Benedikt Berchtesgaden, Maria Gern Berchtesgaden, St. Andreas Berchtesgaden, St. Peter und Johannes der Täufer Bichl, St. Georg Diessen, St. Mariae Himmelfahrt Dietramszell, St. Maria und Martin Ebersberg, St. Sebastian Eichstätt, Dom St. Salvator, Unsere Liebe Frau und St. Willibald Eichstätt, Schutzengelkirche Erding, St. Johann Eresing, St. Ulrich Ettal, St. Maria Fischbachau, St. Martin Frauenchiemsee, Mariae Opferung Freising, Dom Mariae Geburt und St. Korbinian Freising, St. Peter und St. Paul Neustift Fürstenfeld, St. Mariae Himmelfahrt Garmisch-Partenkirchen, Alte Kirche St. Martin Garmisch-Partenkirchen, St. Anton Garmisch-Partenkirchen, St. Martin Höglwörth, St. Peter und Paul Hörgersdorf, St. Bartholomäus Hohenpeissenberg, St. Mariae Himmelfahrt Iffeldorf, St. Vitus Ingolstadt, ehem. Franziskanerkirche Mariae Himmelfahrt: Ingolstadt, St. Maria de Victoria: Ingolstadt, Münster Zur Schönen Unserer Lieben Frau Landsberg, Heilig Kreuz Landsberg, St. Mariae Himmelfahrt Markt Indersdorf, St. Mariae Himmelfahrt, St. Peter und Paul Mittenwald, St. Peter und Paul Moosburg, St. Maria und Kastulus München, Asamkirche St. Johann Nepomuk München, Bürgersaal München, Dreifaltigkeitskirche München, Erlöserkirche München, Frauenkirche München, Heilig Geist München, Herz Jesu München, Kapellen der Residenz München, Maria Ramersdorf München, St. Anna im Lehel München, St. Bonifaz München, St. Georg Bogenhausen München, St. Ludwig München, St. Lukas München, St. Maria Thalkirchen München, St. Michael München, St. Michael in Berg am Laim München, St. Peter München, St. Ursula München, St. Wolfgang Pipping München, Schlosskapelle zur Heiligsten Dreifaltigkeit, Blutenburg München, Theatinerkirche St. Kajetan Murnau, St. Nikolaus: Neuburg, Mariae Himmelfahrt Oberammergau Oppolding, St. Johannes der Täufer Petersberg, St. Peter und Paul Polling, Heilig Kreuz Rabenden, St. Jakobus Raitenhaslach, St. Georg und Pankratius Ramsau bei Berchtesgaden, St. Sebastian Reisach, St. Theresa Rott am Inn, St. Peter und Paul Rottenbuch, Mariae Geburt Ruhpolding, St Georg Sandizell, St. Peter St. Bartholomä am Königssee Schäftlarn, St Dyonisius und Juliana Scheyern, Mariae Himmelfahrt und Heilig Kreuz Schlehdorf, St. Tertulin Seeon, St. Lambert Sielenbach, Maria Birnbaum Starnberg, St. Josef Steingaden, St. Johannes der Täufer Streichen, St. Servatius Tegernsee, St. Quirinus Tittmoning, St. Laurentius Tuntenhausen, Mariae Himmelfahrt Unterammergau, St. Nikolaus Urschalling, St. Jakobus Vilgertshofen, Zur Schmerzhaften Muttergottes Wasserburg, St. Jakob Weihenlinden, Zur Heiligen Dreifaltigkeit Weilheim, Mariae Himmelfahrt Wessobrunn, St. Johannes der Täufer Westerndorf am Wasen, St. Johannes der Täufer und Heilig Kreuz Weyarn, St. Peter und Paul Wieskirche, Zum gegeisselten Heiland Wilparting, St. Marinus und Anianus

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Chiemgau und Berchtesgadener Land
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Bayerische Meer: der Chiemsee, die Gebirgsorte Ruhpolding, Inzell, Reit im Winkl und Unterwössen, Berchtesgaden mit dem Königssee und Watzmann

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Chiemgau und Berchtesgadener Land
15,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Bayerische Meer: der Chiemsee, die Gebirgsorte Ruhpolding, Inzell, Reit im Winkl und Unterwössen, Berchtesgaden mit dem Königssee und Watzmann

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
ADAC Wanderführer Chiemgau
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Südosten Bayerns mit zwei der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands, dem Chiemgau und dem Berchtesgadener Land, ist ein Paradies für Wanderer und bietet ein weit verzweigtes Netz an Wanderwegen für jeden Geschmack und Anspruch. Der ADAC Wanderführer Chiemgau / Berchtesgaden stellt 40 vorwiegend leichte und mittelschwere Touren in diesem Gebiet vor. So erwarten den Wanderer am Chiemsee nicht nur das prunkvolle Königsschloss Herrenchiemsee und zahlreiche Wassersportmöglichkeiten, sondern auch eine ganze Reihe von gemütlichen Almwanderungen, auf denen man herrliche Panoramablicke genießt. Bei Ruhpolding kann man das wilde 'Klein-Kanada' entdecken oder eine Runde auf der Winklmoos-Alm, der Heimat von 'Gold-Rosi' Mittermaier, drehen. Auch das ostbayerische Rottaler Bäderdreieck ist mit einigen Touren vertreten. Sie führen durch reizvolle, ländliche Hügellandschaften oder die beeindruckenden Innauen zwischen Simbach am Inn und Bad Füssing. Und nach der Wanderung kann man herrlich in einem der Thermalbäder entspannen. Der berühmte Wallfahrtsort Altötting ist ebenfalls Ziel einer Tour, bei der man sich vom historischen Mühldorf aus auf die Spuren der Pilger begibt. Der Höhepunkt im äußersten Südosten Bayerns ist sicher der Nationalpark Berchtesgaden mit dem imposanten, sagenumwobenen Watzmann. Für ambitionierte Wanderer ist die traumhafte, aber anstrengende Tour zum Watzmannhaus ein lohnendes Ziel. Wer es gemütlicher mag, kann die großartige Szenerie aber auch auf dem Almerlebnisweg Ramsau oder auf der Malerwinkel-Runde am berühmten Königssee genießen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Die 100 schönsten Kirchen in Oberbayern
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Oberbayern ist für viele die schönste Reiselandschaft Deutschlands. Überall in den Dörfern und Städten ragen Kirchtürme empor, sie prägen das kulturelle Antlitz des Landes wie kaum eine andere Baugattung. Und sie erzählen ungewöhnliche Geschichten über Land und Leute. München ist z. B. mit der berühmten Frauenkirche vertreten, aber auch mit nahezu unbekannten Kleinoden in den Außenbezirken. Wilfried Rogasch, Autor des Erfolgsbuches »Bayern in 24 Kapiteln«, hat die 100 ausgewählten Kirchen mit Sternen bewertet und erzählt kleine Geschichten dazu, die selbst heimatverbundenen Oberbayern oft unbekannt sein dürften. Eine Landkarte erleichtert das Auffinden der Kirchen. Altenstadt, St. Michael Altötting, Heilige Kapelle St. Maria Altomünster, St. Alto und St. Birgitta Andechs, St. Nikolaus und St. Elisabeth Attel, St. Michael Bad Reichenhall, St. Zeno Baumburg, St. Margaretha Bayrischzell, St. Margaretha Benediktbeuren, St. Benedikt Berchtesgaden, Maria Gern Berchtesgaden, St. Andreas Berchtesgaden, St. Peter und Johannes der Täufer Bichl, St. Georg Dießen, St. Mariae Himmelfahrt Dietramszell, St. Maria und Martin Ebersberg, St. Sebastian Eichstätt, Dom St. Salvator, Unsere Liebe Frau und St. Willibald Eichstätt, Schutzengelkirche Erding, St. Johann Eresing, St. Ulrich Ettal, St. Maria Fischbachau, St. Martin Frauenchiemsee, Mariae Opferung Freising, Dom Mariae Geburt und St. Korbinian Freising, St. Peter und St. Paul Neustift Fürstenfeld, St. Mariae Himmelfahrt Garmisch-Partenkirchen, Alte Kirche St. Martin Garmisch-Partenkirchen, St. Anton Garmisch-Partenkirchen, St. Martin Höglwörth, St. Peter und Paul Hörgersdorf, St. Bartholomäus Hohenpeißenberg, St. Mariae Himmelfahrt Iffeldorf, St. Vitus Ingolstadt, ehem. Franziskanerkirche Mariae Himmelfahrt: Ingolstadt, St. Maria de Victoria: Ingolstadt, Münster Zur Schönen Unserer Lieben Frau Landsberg, Heilig Kreuz Landsberg, St. Mariae Himmelfahrt Markt Indersdorf, St. Mariae Himmelfahrt, St. Peter und Paul Mittenwald, St. Peter und Paul Moosburg, St. Maria und Kastulus München, Asamkirche St. Johann Nepomuk München, Bürgersaal München, Dreifaltigkeitskirche München, Erlöserkirche München, Frauenkirche München, Heilig Geist München, Herz Jesu München, Kapellen der Residenz München, Maria Ramersdorf München, St. Anna im Lehel München, St. Bonifaz München, St. Georg Bogenhausen München, St. Ludwig München, St. Lukas München, St. Maria Thalkirchen München, St. Michael München, St. Michael in Berg am Laim München, St. Peter München, St. Ursula München, St. Wolfgang Pipping München, Schlosskapelle zur Heiligsten Dreifaltigkeit, Blutenburg München, Theatinerkirche St. Kajetan Murnau, St. Nikolaus: Neuburg, Mariae Himmelfahrt Oberammergau Oppolding, St. Johannes der Täufer Petersberg, St. Peter und Paul Polling, Heilig Kreuz Rabenden, St. Jakobus Raitenhaslach, St. Georg und Pankratius Ramsau bei Berchtesgaden, St. Sebastian Reisach, St. Theresa Rott am Inn, St. Peter und Paul Rottenbuch, Mariae Geburt Ruhpolding, St Georg Sandizell, St. Peter St. Bartholomä am Königssee Schäftlarn, St Dyonisius und Juliana Scheyern, Mariae Himmelfahrt und Heilig Kreuz Schlehdorf, St. Tertulin Seeon, St. Lambert Sielenbach, Maria Birnbaum Starnberg, St. Josef Steingaden, St. Johannes der Täufer Streichen, St. Servatius Tegernsee, St. Quirinus Tittmoning, St. Laurentius Tuntenhausen, Mariae Himmelfahrt Unterammergau, St. Nikolaus Urschalling, St. Jakobus Vilgertshofen, Zur Schmerzhaften Muttergottes Wasserburg, St. Jakob Weihenlinden, Zur Heiligen Dreifaltigkeit Weilheim, Mariae Himmelfahrt Wessobrunn, St. Johannes der Täufer Westerndorf am Wasen, St. Johannes der Täufer und Heilig Kreuz Weyarn, St. Peter und Paul Wieskirche, Zum gegeißelten Heiland Wilparting, St. Marinus und Anianus

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot